Bistro Neumarkt

Ab Mitte November 2022 empfängt das Bistro Neumarkt in der Altstadt wieder Gäste: Der Stadtrat hat den Mietvertrag mit der Bauernschänke AG genehmigt, deren Konzept ein konsequent regional geprägtes Angebot für das Lokal in der Altstadt vorsieht.

Von den sieben eingegangenen Bewerbungen überzeugte diejenige der Bauernschänke AG von Nenad Mlinarevic und Valentin Diem am meisten. Die Bauernschänke AG führt in Zürich ausserdem das städtische Restaurant «Bauernschänke» am Rindermarkt sowie die «Neue Taverne» an der Glockengasse.